Donnerstag, 20. November 2014

Else Else (#RUMS 10/14)

Endlich habe ich es geschafft und mir auch eine Else genäht!
Es lag diesmal nicht am Zeitmangel... Der Schnitt von Schneidernmeistern lässt sich nämlich in hundertdrölfzig Variationen nähen. Monika hat ihn ja treffenderweise Else - sieben auf einen Streich genannt.
Da fällt einem die Entscheidung nicht leicht und ich musste doch etwas länger überlegen, vor allem nachdem ich die tollen Kleider und Hoodies in Instagram und in der Else-Blogtour gesehen hatte.

Aber ich fange mal an. Die erste Überlegung nach der Stoffauswahl war Kleid mit Kapuze oder ohne, U-Boot Ausschnitt oder nicht, Bündchen unten ja oder nein oder doch erst die Hoodieversion... Ich war hin und hergerissen, hätte ich doch gerne alle gleichzeitig genäht ;)

Da das ja nicht möglich war, fiel die Entscheidung irgendwann auf den Hoodie. Ich hatte vor einigen Wochen schon angekündigt, dass ich einige Hoodie Schnittmuster für mich testen möchte. Den Anfang hatte Kanga ja schon gemacht.

Und nun Else! Es ist defintiv ein Schnitt, den ich als Hoodie noch öfter nähen werde, denn
bereits bei der ersten Anprobe war ich total begeistert von der Paßform. Else schließt an den Schultern perfekt ab! Die Armlänge passt genau! Was will man mehr, als einen Schnitt an dem man nichts verändern muss?!

Else Else

Es stehen drei Kapuzen zur Auswahl. Ich mag die überlappende Version, die Monika von Schneidermeistern in einem Freebook veröffentlicht hat.
Die Armpatches sind nicht im Ebook enthalten. Sie sind wie auch das Kapuzenfutter aus dem Lillestoff Dancing in the Rain Jersey. Davon habe ich mir ein paar Meter gebunkert, als er vor einigen Wochen wieder erhältlich war...;)
 
Else Elsenhoodie aus Dancing in the rain
Else von Schneidermeistern
                                                                        grauer Sommersweat von Stoff und Stil
                                                                        Dancing in the Raindrops von Lillestoff

Unten rechts durften einige Tropfen aus dem Jersey dann noch als Applikation Platz nehmen. 



Verlinkt bei RUMS und bei der Elsenparty von Schneidernmeistern!


Habt einen schönen Tag!



Donnerstag, 6. November 2014

Alice again (RUMS #8/14)

Heute kann ich noch einen zweiten Alice FledermausRaglanSweater nach dem Schnitt von Prülla zeigen. Ein Wohlfühlsweater mit Fledermausärmel und weitem Halsausschnitt, den ich sehr gerne trage!

boocadeaux: Alice FledermausRaglanSweater aus Vintage Sweat

Eine Nummer größer als der letzte, das macht den Sweater ultragemütlich! Die Ärmel sind diesmal in der langen Version mit Patches. Sie sitzen bei meinem Sweater noch etwas zu tief, aber das wurde im Ebook während der Probenähphase angepasst.
 
boocadeaux: Alice FledermausRaglanSweater aus Vintage Sweat


boocadeaux: Alice FledermausRaglanSweater aus Vintage Sweat
 Schnittmuster: Alice von Prülla
Stoff: Vintage Sweat von Evli's Needle
Bündchen: Stoff und Stil

Wenn ihr euch auch so einen tollen Sweater nähen wollt huscht schnell zu Danie, kauft euch das Ebook und los gehts :)

Und ich verlinke mich jetzt schnell bei RUMS, und da der Sweater während dem Probenähen entstanden ist am Freitag zu Outnow!